Perspektiva eine Chance für Jugendliche | Erwerb des Hauptschulabschlusses
2361
page-template-default,page,page-id-2361,page-child,parent-pageid-155,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Erwerb des Hauptschulabschlusses

 

Der Erwerb des externen Hauptschulabschlusses ist bei entsprechender Eignung bei Perspektiva möglich.

 

Zusätzlich zum Unterricht (3 Tage pro Woche) erfolgt eine intensive und individuelle Berufsorientierung mit mindestens zwei Blockpraktika und sich anschließenden kontinuierlichen, wöchentlichen Praxistagen ( 2 Tage pro Woche) in externen Betrieben.

 

Ziel, neben dem Bestehen des Hauptschulabschlusses ist nach Möglichkeit der Übergang in ein Ausbildungsverhältnis.

Kontakt

 

Cathleen Kress-Herget

 

☏ 0171 1970547

cathleen.kress-herget@perspektiva-fulda.de