Perspektiva eine Chance für Jugendliche | Rainer Sippel und Michael Wissler leiten Beiratsvorsitz
2266
post-template-default,single,single-post,postid-2266,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Rainer Sippel und Michael Wissler leiten Beiratsvorsitz

In aktueller „Formation“ hatten sich kürzlich die Perspektiva-Beiratsmitglieder auf dem Theresienhof getroffen. Erstmals „mit von der Partie“ waren die beiden neuen Beiratsmitglieder Manfred Hahl und Johannes Hohmann. Turnusmäßig treffen sich die Beiratsmitglieder gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Bien, um finanzielle Aspekte zu besprechen, den Status quo der Jugendlichen zwischen Praktikum und Ausbildungsplatz zu erörtern, Zukunftsprojekte in Angriff zu nehmen und die nächsten Termine abzustimmen. Anlässlich der jüngsten Beiratssitzung standen die Wahl des Beiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters auf dem Programm. Ganz nach dem Motto „weil alles so gut gelaufen ist, soll es auch weiter so laufen“ wurden Rainer Sippel in seinem Amt als Beiratsvorsitzender und ebenso einstimmig sein Stellvertreter Michael Wissler, der an dieser Sitzung nicht teilnehmen konnte, wiedergewählt.