Perspektiva eine Chance für Jugendliche | Spendenscheck über 5 000 Euro überreicht
2311
post-template-default,single,single-post,postid-2311,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Spendenscheck über 5 000 Euro überreicht

Mittlerweile liegt es 15 Jahre zurück, dass das Team der Werner Schmid GmbH den ersten Jugendlichen von Perspektiva eingestellt hat. Bis zum heutigen Tag gehören fünf Jugendliche von Perspektiva zur „Schmid-Unternehmensfamilie“. Vor dem Hintergrund dieser guten Zusammenarbeit unterstützt die Unternehmensleitung mit Matthias und Joachim Hauß die Arbeit des Perspektiva-Teams auch finanziell und überreichte kürzlich einen Scheck in Höhe von 5 000 Euro. „Wir möchten mit dem Geld etwas Gutes tun, weil wir wissen, dass es bei Perspektiva und damit bei den Jugendlichen ankommt“, erläuterte Matthias Hauß. Die Werner Schmid GmbH engagiert sich mittlerweile in der zweiten Generation herausragend für die Fördergemeinschaft. Fünf Perspektiva-Jugendliche hat das Unternehmen bereits in sozialversicherungspflichtige Arbeit übernommen und bietet immer wieder Praktikumsstellen für Schützlinge der Perspektiva an. Unter der ehemaligen Geschäftsführerin Monika Hauß-Schmid gehörte die Werner Schmid GmbH zu den Gründungsmitgliedern der Gemeinschaft. Monika Hauß-Schmid wurde aktuell für ihr Lebenswerk und ihr Engagement bei Perspektiva mit einem Preis der German Stevie Awards ausgezeichnet. Was mit der Unternehmerin begann, wird von den Söhnen Matthias und Joachim Hauß als Geschäftsführer der Werner Schmid GmbH weitergelebt. Neben den beruflichen Chancen für Jugendliche unterstützen die beiden Unternehmer Perspektiva regelmäßig mit großzügigen „Finanzspritzen“. Für das langjährige Engagement bei Perspektiva wurde auch die Werner Schmid GmbH mit einem Stevie Award in der Kategorie „Corporate Social Responsibility“ ausgezeichnet.