Perspektiva eine Chance für Jugendliche | Organe der gGmbH und Kuratorium
1428
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1428,page-child,parent-pageid-106,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Organe der gGmbH und Kuratorium

Die Perspektiva gGmbH besteht aus drei Organen:

 

  • Der Geschäftsführer führt das Unternehmen.

 

  • Der Beirat nimmt die einem Aufsichtsrat vergleichbaren Funktionen wahr:

    – Er wird von der Gesellschafterversammlung gewählt
    – Er überwacht die Geschäftsführung, berät sie und unterstützt sie in ihren Entscheidungen.
    – Ihm obliegt es auch, die Geschäftsführung zu bestellen und abzuberufen.

 

  • Die Gesellschafterversammlung

    – wählt den Beirat
    – besteht aktuell (Stand 31.12.2019) aus 100 Gesellschaftern.

Um die relevanten Akteure des Arbeitsmarktes und der sozialen Hilfen zur Mitarbeit zu gewinnen und ihre zielgerichtete Zusammenarbeit mit Blick auf das Perspektiva-Anliegen zu fördern, hat sich im Herbst 2001 das Kuratorium Perspektiva konstituiert, als eigens für diese Schlüsselakteure geschaffene Struktur.

 

Ihm gehören an:

 

  • der Präsident der IHK Fulda

  • der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld – Fulda

  • der Kreishandwerksmeister der KH Fuld

  • der Oberbürgermeister der Stadt Fulda und

  • der Landrat des Landkreises Fulda

  • der Leiter des staatlichen Schulamtes Fulda.

 

Das Kuratorium sieht seine Aufgabe  – so das Gründungsdokument –  „insbesondere darin, Perspektiva zu unterstützen, einen völlig neuen Ansatz in der Förderung junger Menschen mit Sonderschul- oder schwachem Hauptschulabschluss zu etablieren, den Beirat von Perspektiva strategisch zu beraten, für die Zielgruppe bisher bestehende Strukturen noch effizienter zu nutzen und auch durch neue Formen effektiv zu ergänzen“.

 

Die Spitzenrepräsentanten trafen die Vereinbarung, „ihre arbeitsmarktpolitischen Handlungsstrategien in Bezug auf die Zielgruppe zu koordinieren, auch neu auszurichten und zu bündeln, um die jungen Menschen in dauerhafte Beschäftigung in Unternehmen vor Ort zu bringen“ (Gründungsdokument).

Beiratsmitglieder:

 

Rainer Sippel (Beiratsvorsitzender)
Geschäftsführer der St. Antonius gGmbH

 

Sabine Bodtländer
Geschäftsführerin public relations sabine ick

 

Monika Hauß-Schmid
ehemalige Geschäftsführerin Werner Schmid GmbH

 

Veit Küllmer
Geschäftsführer Küllmer Bau

 

Johannes Hohmann
Geschäftsführer Herrmann Hohmann GmbH

 

Manfred Hahl
CEO der FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG

 

Michael Wißler
Geschäftsführer der Ulrich GmbH