Perspektiva eine Chance für Jugendliche | Perspektiva wirkt
1436
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1436,page-child,parent-pageid-106,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Perspektiva wirkt

2015 – Deutscher Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Rund 600 verschiedene Preise gibt es für die 31 Millionen bürgerschaftlich engagierten Menschen in Deutschland. Als Preis der Preise stärkt der Deutsche Engagementpreis die Anerkennungskultur für freiwilliges Engagement, indem er das bürgerschaftliche Engagement der Menschen sowie all jene würdigt, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Ziel ist es, engagierte Menschen und Initiativen zu motivieren, sich um eine Auszeichnung zu bewerben. Bislang noch nicht engagierte Menschen möchte der Deutsche Engagementpreis anregen, sich freiwillig zu engagieren.

 

Erfahren Sie hier mehr zum DEUTSCHEN ENGAGEMENTPREIS

2012 – Inklusionspreis

2009 – DEICHMANN-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit

Junge Menschen brauchen einen Beruf, der ihnen eine Perspektive für ihr ganzes Leben bietet. Deshalb sind eine frühzeitige Unterstützung bereits im Schulalter sowie die Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen von elementarer Bedeutung. Mit dem Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit unterstützt Europas größter Schuheinzelhändler DEICHMANN deshalb Arbeitgeber, Schulen, Vereine und öffentliche Initiativen, die mit ungewöhnlichen Projekten Arbeitsplätze und Ausbildungsmöglichkeiten für benachteiligte Jugendliche schaffen. Dabei geht es um körperlich, geistig oder sozial beeinträchtigte Jugendliche, die oft auf den normalen Bildungswegen gescheitert sind. Der Förderpreis möchte Betrieben, öffentlichen Initiativen und Vereinen sowie Schulen Mut machen, die sich erfolgreich um diese Jugendlichen kümmern.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Deichmann Förderpreis

2007 – Weiterbildung innovativ

2006 – Deutscher Förderpreis „Jugend in Arbeit“

Der Wettbewerb „Deutscher Förderpreis Jugend in Arbeit“ will innovative und wirksame Konzepte und Projekte zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit junger erwerbsfähiger Hilfebedürftiger unter 25 Jahren auszeichnen und bekannt machen. Er wird gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und der Bundesagentur für Arbeit ausgelobt und von den Kommunalen Spitzenverbänden und der Initiative TeamArbeit für Deutschland sowie einer Vielzahl gesellschaftlicher Akteure unterstützt.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Deutschen Förderpreis „Jugend in Arbeit“

2005 – Innovatio – Sozialpreis für caritatives und diakonisches Handeln

Seit 1998 fördert der innovatio konkrete, gelungene Antworten der Kirchen auf aktuelle soziale Fragen. Innovative Ideen sind nicht abhängig von der Größe der Projektträger. Oft entstehen sie in der Zusammenarbeit von Freiwilligen und Hauptberuflichen.

Die Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes und des Diakonischen Werkes der EKD sind die Schirmherren des innovatio. Gestiftet wird er von der Bruderhilfe Pax-Familienfürsorge. Ausgezeichnet werden die innovativsten Sozialprojekte, die sich drängender Probleme annehmen und zukunftsweisende Handlungsperspektiven eröffnen.

 

Erfahren Sie hier mehr zum Innovatio

2004 – Initiative für Beschäftigung